11 Paragraphen

 

11 närrische Paragraphen

Disney begleitet und fasziniert mich von je her. Dies nutzt mein Hofstaat in der Auswahl ihrer Kostüme und hat sich das Motto auf ihre Fahne geschrieben. Wer jedoch genau hinschaut wird feststellen, dass aus dem bekannten Disneyschloss unser Würselner Dom geworden ist.

Walt Disney hat in seinen Filmen immer versteckte Botschaften und Lebensweisheiten versteckt. Aus einer Mischung aus Disney Zitaten und Wirklichkeit gelten ab sofort folgende Paragraphen:

 

§ 1

Aus Disneys Hercules: wir tanzen, saufen, feiern bis wir umfallen. Hey man lebt nur einmal!

 

Alle Gäste hier im Saal und alle Würselener Bürger sind aufgerufen, jede zur Verfügung stehende Zeit mit Feiern und schönen Momenten zu füllen und haben dafür zu Sorgen, dass dies in ihrem Alltag überwiegt.

 

§ 2 Aus Cap und Capper:Zusammen sind wir einfach besser

 

Wer im Laufe der Session einen Prinzenorden erhält, ist ein ganz besondere karnevalistischer Jeck. Dieser Orden ist immer und überall zutragen. Wenn man ihn vergisst, kann man dies nur mit einer Trinkrunde für den Prinzen und seinen Hofstaat frei kaufen. Dies wird von meiner Tochter Prinzessin Schneewittchen Isabel und meinem Prinzenführer Dirk kontrolliert und eingezogen.

 

§ 3 Wie Walt Disney selber zu sagen pflegt: Ich mache keine Filme nur für Kinder. Ich mache sie für das Kind in jedem von uns, sei es sechs oder sechzig Jahre alt.

 

Genauso ist es mit Karneval. Er ist für jeden ob jung oder alt. Jeder Würselener Bürger und darüber hinaus darf und soll mit mir Karneval feiern. Ich freue mich auf jeden einzelnen.

 

§ 4 Aus König der Löwen: Hakuna Matata

 

Alle Würselener Bürger sind besonders in der Zeit von Fettdonnerstag bis Aschermittwoch aufgefordert an den karnevalistischen Veranstaltungen teilzunehmen. Und schaut euch um und bringt eure Nachbarn mit. Sei es einsame ältere Menschen, eine traurige Familien oder diejenigen, die das Brauchtum Karneval nicht kennen. Jedoch lasst sie dann nicht alleine sondern bringt ihnen bei wie wir in Würselen gemeinsam feiern und schenkt ihnen und euch ein paar Stunden Hakuna Matata.

 

§ 5 Aus Disneys Dschungelbuch: Probiers mal mit Gemütlichkeit

 

Ein beliebter Paragraph ist es, das Amt des Bürgermeisters zu übernehmen. Grundsätzlich ist dies auch mein Anliegen. Jedoch ist diese Aufgabe, gerade in der heutigen, unruhigen Zeit mit viel Ärger und Arbeit verbunden. Also habe ich mich entschieden, dir lieber Arno alle unangenehmen Aufgaben zu überlassen und mir nur die Rosinen auszusuchen. Alle Kosten die daraus entstehen, kommen jedoch auf deinen Schreibtisch.

 

§ 6 Aus Arielle, die Meerjungfrau: I want your voice – ich möchte deine Stimme

 

Leider ist es heute für die meisten Menschen schwer, ein freundliches „Hallo“ oder „Guten Tag“ über ihre Lippen zu bringen. Für die kommende Zeit bis Aschermittwoch wird zur Übung ein „ALAAF“ zur Begrüßung benutzt, was nach Karneval mit dem gleichen Frohsinn wieder mit einem „Hallo“ und „Guten Tag“ weiter geführt werden muss.

§ 7 aus Mary Poppins: Supercalifraglistischexpialingetisch

 

Sollte sich irgendjemand über eine unglückliche Aussage des Prinzen oder seiner Gefolgschaft ärgern ist sofort an das berühmte Wort zu denken. Damit ist der Vorfall erledigt.

 

8 Mickey und PlutoZeit mit den besten Freunden: unbezahlbar!

 

Um meine Zeit ausschließlich mit meinen karnevalistischen Freunden verbringen zu können, ist vor jedem Haus oder Gebäude eine Parkmöglichkeit zu errichten. Das Ordnungsamt der Stadt Würselen hat von Knöllchen am Tollitätenwagen abzusehen.

 

§ 9 Mickey Maus: Über sich selbst zu lachen, heißt sich selbst zu lieben.

 

Prinz der Stadt Würselen zu werden, war ein großer Wunsch. Lasst uns in meiner Session alle Lachen und fröhlich sein. Streit vergessen! Vereinsrivalität vergessen und einfach schöne, zufriedene Stunden verbringen.

 

 

10 Peter Pan: Alles, was wir brauchen, ist Glaube, Vertrauen und Feenstaub

 

Und Sonnenschein ab Fettdonnerstag. Ich fordre Petrus auf für uns Karnevalisten strahlende Sonnentage zu schicken.

 

11 Mulan: Glaube daran, dass du es kannst, dann wirst du es auch können.

 

Ich ermutige alle ihre Träume umzusetzen. Und diejenigen, die im Karneval mitmachen wollen tut dies. Anmeldeformulare gibt es vorne an der Kasse. Oder bewerbt euch Karnevalsprinz zu werden. Es ist einfach genial.

 

Gegeben, beschlossen und verkündet…

Würselen, den 14.01.2017

Seine Tollität Gert I.